Matthäusgemeinde Mannheim

EVANGELISCHE MATTHÄUSGEMEINDE Mannheim Neckarau

Neuigkeiten

Konzert „Musik und Menschenrechte“

Nocturne Ensemble & Drama Light am 10.12.22 um 20 Uhr in Matthäus

Musik und Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948 deklarierte die Generalversammlung der Vereinten Nationen die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ in Paris. Leider ist die Erklärung eine nicht bindende Resolution.

Wie schön könnte es sein, wenn sich Alle daran halten müssten:
Artikel 1 : „Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren!“

Am 10. Dezember 2022 wird sich das Nocturne Ensemble musikalisch diesem Thema widmen. Zusammen mit der Improtheatergruppe „Drama Light“ werden die Allgemeinen
Menschenrechte zum Anlass dieses Abends gemacht.

Mehr lesen

Klingender Adventskalender im Dezember

Vom 1.-23. Dezember heißt es jeden Abend um 18:00 Uhr: Türe auf!

ENTWURF

Dann öffnet sich die Pforte der Matthäuskirche und es gibt eine musikalische Darbietung von 10-15 Minuten. Unterschiedlichste Personen und Ensembles werden die Menschen mit Musik erfreuen. Die Zuhörer stehen vor dem Portal der Kirche, die Musiker befinden sich im Foyer.

"Da man bei einem 'normalen' Adventskalender auch nicht weiß, was einen hinter der Tür erwartet, wird das jeweilige Programm ebenfalls eine Überraschung sein", sagt Heidrun Eberhard, Kirchenälteste, Musikerin und Organisatorin des Klingenden Adventskalenders.
Hier werden wir versuchen, von jedem Abend ein Bild zu hinterlegen. 

Mehr lesen
news

Aufruf: Essen für Bedürftige

Helfer:innen gesucht!

Die Preissteigerungen für Lebensmittel, Energie etc. machen es vielen Menschen immer schwerer, mit dem auszukommen, was sie an finanziellen Möglichkeiten haben. Einmal im Jahr richtet die Matthäusgemeinde ein Essen für bedürftige Menschen aus, dieses Jahr findet es am 6. November statt.
Wenn Sie Lust und Zeit haben, würden wir uns sehr freuen. Bitte melden Sie sich bei Annette Arnold, Tel. 8458755 oder per Mail unter
waarnold@t-online.de.

 

Mehr lesen
news

AKTUELLES UND WICHTIGES

Klingender Adventskalender im Dezember
Vom 1.-23. Dezember heißt es jeden Abend um 18:00 Uhr: Türe auf! Dann öffnet sich die Pforte der Matthäuskirche und es gibt eine musikalische Darbietung von 10-15 Minuten. Unterschiedlichste Personen und Ensembles werden die Menschen mit Musik erfreuen. Die Zuhörer stehen vor dem Portal der Kirche, die Musiker befinden sich im Foyer. "Da man bei einem 'normalen' Adventskalender auch nicht weiß, was einen hinter der Tür erwartet, wird das jeweilige Programm ebenfalls eine Überraschung sein", sagt Heidrun Eberhard, Kirchenälteste, Musikerin und Organisatorin des Klingenden Adventskalenders.
In diesen unruhigen Zeiten ist der Klingende Adventskalender eine Gelegenheit, um Gemeinschaft zu erleben und freudige musikalische Momente miteinander zu teilen. Herzliche Einladung!

+++

Ausstellung „Aufgeblüht“ in der Matthäuskirche
Noch bis zum 10. Dezember ist in der Kirche die Ausstellung „Aufgeblüht“ zu sehen. Das ist ein Fotokunstprojekt mit und für Menschen mit und ohne Demenz, eingebettet in die Welt ihrer Lieblingsblumen und -pflanzen. Mit dem Ziel, das Thema Alter und Demenz künstlerisch aufzugreifen und innerhalb der Gesellschaft voranzutreiben, haben die Künstlerinnen Jule Kühn und Susanne Lencinas Menschen so fotografiert, dass nicht ihre Erkrankung im Mittelpunkt steht, sondern ihre Individualität und ihre Lebendigkeit in der Vergänglichkeit.
Herzliche Einladung! Die Kirche ist i.d.R. an Werktagen geöffnet.
https://www.aufgeblüht.de

+++

Blog von Pfarrerin Karin Lackus
Als ehemalige Klinikseelsorgerin (im "Diako") und Krebspatientin kennt Pfarrerin Karin Lackus den medizinischen Alltag aus sehr unterschiedlichen Perspektiven. Im Blog "Krankenstand" schreibt sie über das Gesundheitswesen, die Sterbehilfedebatte, Patientenrechte, Patente, Heilungsgeschichten, Impfgerechtigkeit und vieles mehr. Lesen Sie hier ihre berührenden und zum Nachdenken anregenden Texte.

+++

Ukraine-Café und Wochenausklang mit Abendessen
Dienstags, 16:00 Uhr Ukraine-Café in der Kirche
Freitags, 18:00 Uhr Wochenausklang mit Abendessen in der Kirche
Für Ukrainer*innen, Helfer*innen, Familien, die Ukrainer*innen aufgenommen haben, und Interessierte.
Können Sie einen Kuchen für das Dienstagscafé spenden? Bitte rufen Sie uns an.

+++

Coronamaßnahmen für Gottesdienste und Veranstaltungen
Bis auf Weiteres bitten wir Sie, in der Kirche eine Maske zu tragen und möglichst Abstände einzuhalten. 

Gemeinsam stark

Ein Chorprojekt in Coronazeiten

Unsere Chorleiterin Dr. Corinna Schreieck und Lothar Antoni haben mit dem Matthäuschor eine eigene Komposition für schwierige Zeiten eingespielt!

Zum Anschauen, Zuhören und gerne auch Mitsingen geht es hier.

news

FürbittenForum

Raum für Ihre Bitten

Wenn Sie diesem Link folgen, können Sie Ihre Bitten teilen:

Zum FürbittenForum

news

Hilfe

Wenn Sie Hilfe z.B. beim Einkauf benötigen, oder wenn Sie jemanden kennen, der Hilfe braucht, wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro (Tel. 84 13 914, Mail matthaeusgemeinde@ekma.de).

Wenn Sie entsprechende Hilfe anbieten können, melden Sie sich bitte ebenfalls.