Matthäusgemeinde Mannheim

EVANGELISCHE MATTHÄUSGEMEINDE Mannheim Neckarau

17.03.2017: Jazzband "Off-Beat" und "IZE"

Cross 'n' Groove meets Pop-Akademie

Die Jazzband „Off-Beat“ des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums unter der Leitung von Peter Jacob existiert seit dem Jahr 1994. Von kleinen Anfängen mit banduntypischer Besetzung (1 Oboe, 1 Klarinette, 1 Trompete, 1 Saxophon, Schlagzeug, Klavier und Gitarre) steigerte sich das Ensemble zur großen Bigband mit ca. 25 Schülern aus fast allen Klassenstufen, auch ehemalige Schüler wirken gerne regelmäßig mit.

Das Repertoire der Band ist so vielfältig wie seine Mitglieder: alte Swing-Nummern, Filmmusikklassiker, Rock- und Poptitel, mal bluesy, mal jazzy, mal funky. Seit einigen Jahren haben auch Gesangsnummern ihren festen Platz im Programm. Schüler und Schülerinnen singen Songs von den Blues Brothers, Michael Jackson, Dionne Warwick, Diana Ross, Stevie Wonder, Amy Winehouse ... und aus der Blütezeit des Swing. 

Die Band ist schon weit über die Grenzen der Schule bekannt. Auftritte beim Umweltministerium in Stuttgart, in der der Münchner Residenz, beim Jahresempfang der evangelischen Landeskirchen Baden und Württemberg und eine Konzertreise in die Partnerstadt Toulon waren Höhepunkte. Im März 2007 spielte die Band sogar bei der Eröffnung der Woche der Brüderlichkeit, die aus dem Mannheimer Rosengarten live im SWR-Fernsehen übertragen wurde. Im letzten Jahr gewann die Band den Contest der Schwetzinger Jazzinitiative. 

Seit vielen Jahren konnten wir die Musik der jungen Leute beim Gemeindefest der Matthäusgemeinde genießen – jetzt auch einmal bei einem Cross ‘n‘ Groove-Konzert in der Kirche.

IZE ist eine Band, die den Hörern den Sommer frei Haus liefert – mit einem Mix aus Pop, Funk, R’n’B und deutschen Texten.

2014 lernen sich Brian Oni Michael (voc), Tim Buskies (git), Jonas Scheckeler (keys), Jakob Winterstein (b) und Michael Hubert (dr) kennen. Eine Band heben die fünf aus der Taufe, nachdem sie feststellen, dass alle eine Vorliebe für deutschsprachige Musik in Verbindung mit dicken, tanzbaren Beats teilen.

Der heutige Sound von IZE verbindet Old-School-Funk wie selbstverständlich mit modernem R’n’B. Brians Pop-Hooklines, ausnahmslos deutschsprachig, garantieren dazu unbedingte Ohrwurmigkeit. Kurzum: Bei IZE sagen sich Prince und Justin Timberlake auf deutsch „Guten Tag“. Beim Emergenza-Bandcontest 2016 konnte IZE das Südwest-Deutschland-Finale für sich entscheiden.

IZE war damit keineswegs nur ein Lückenfüller für die angekündigte, aber kurzfristig durch Krankheit ausgefallene Gruppe PERDU – trotzdem war das Cross ‘n‘ Groove Team mehr als dankbar für die kurzfristige Zusage zum diesem Konzert!

Auch dieses Jahr gab es wieder etwas für's Auge: die sehr sehenswerte Ausstellung "Augenschmaus" mit Arbeiten aus dem Kunstunterricht des Johann-Sebastian-Bach-Gymnasiums.