Matthäusgemeinde Mannheim

EVANGELISCHE MATTHÄUSGEMEINDE Mannheim Neckarau

Veranstaltungen

Event
Samstag, 03.12.2022 um 18:00 Uhr

Adventskonzert

des MatthäusChors „Sing Around the Church!“ und der Sound Harmonists Heidelberg

Leitung: Dr. Corinna Schreieck

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Event
Sonntag, 04.12.2022 um 12:00 Uhr

Adventsbazar

Anschluss an den Familiengottesdienst (dieser beginnt um 11:00 Uhr)

Event
Sonntag, 04.12.2022 um 14:00 Uhr
bis 04.12.2022 um 18:00 Uhr

Das Weihnachtsoratorium getanzt

Achtung, geänderte Anfangszeit!
Auch in diesem Jahr bieten wir wieder den Nachmittag „Weihnachtsoratorium tanzen“ an – und hoffen, dass Corona dies zulässt.
Die Choreografien der Niederländerin Wilma Vesseur zu Chorälen und Arien des berühmten Werkes lassen die Menschen beim Mittanzen den Schwung und die Tiefe der Bachschen Musik auf besondere Art und Weise erleben.
Die Tänze werden von Christel Held angeleitet und mit kurzen Texten vertieft.
Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Kaffee-/ Teepause ist eingeplant.
Kosten 10 €
Anmeldung erbeten im Pfarrbüro unter 0621 28000-144 oder per Mail: matthaeusgemeinde.mannheim@kbz.ekiba.de
Wir freuen uns über Kuchenspenden für die Kaffeepause.

Event
Freitag, 10.03.2023 um 0 Uhr
bis 12.03.2023

Frauenwochenende 2023

"Heraus aus der Komfortzone"

Referentinnen:

Petra Gaubitz, Referentin für gemeindebezogene Frauenarbeit

Christel Held, Tanzlehrerin

Leitung: Dorothea Scharrer

Kosten: 200 € im EZ, 180€ im DZ.

Anmeldeflyer mit näheren Infos gibt es hier zum Ausdrucken oder auf Papier im Pfarramt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Jede von uns hat sie und in der Regel wollen wir sie nicht gerne verlassen: Unsere Komfortzone. Sie ist bequem, wir fühlen uns wohl, wir kennen sie, sie gibt uns Sicherheit. Bloß keine Veränderungen einführen! Den Alltag in seinem gewohnten Gang leben. Genau das ist sie, die Komfortzone. Das „geliebte“ Gewohnte. Dies gilt für uns persönlich, aber auch über uns hinaus. Schon jetzt sind wir gezwungen, auf gewisse Bequemlichkeiten zu verzichten, Strom und Heizung gilt es einzusparen. Gesellschaftliches Umdenken ist auf vielen Ebenen gefordert. Wann ist es wichtig sich in die eigene Komfortzone – wie es die Schnecke tut – zurückzuziehen? Und wann gilt es, mutig das Schneckenhaus zu verlassen, um sich weiter entfalten zu können? Die Auszeit lädt ein, Kraft zu schöpfen in geistlichen Impulsen, Liedern und Tänzen, kreativen Phasen und Bewegung und Freude zu erleben – allein und gemeinsam.